AC Design Monaco Soundsessel-Test

Lieferumfang

  • AC Design Monaco Soundsessel mit integriertem 2.1 Soundsystem
  • Netzteil (220 V )
  • Cinch-Kabel
  • Bedienungsanleitung

Sound

Der Soundsessel Monaco von AC Design hat ein 2.1-Sound-System mit 2 Lautsprechern an der Seite und einen Subwoofer im Rücken. Die Sound-Qualität ist ausgezeichnet. Sowohl hohe Töne als auch tiefe Töne überzeugen in ihrem Klang. Viele Kunden lobten vor allem den Subwoofer in der Rückenlehne, da die Vibrationen insbesondere beim Zocken gut wahrnehmbar sind und für Spielspaß sorgen.

Aber auch für jene, die es etwas ruhiger mögen ist der Sound-Sessel gut geeignet. Beispielsweise für gemütliche DVD-Abende oder einfach zur Entspannung bei guter Musik.

Als negative Kritik wird häufig angeführt, dass das mitgelieferte Cinch-Kabel relativ kurz ist. Da sich der Soundsessel somit weniger flexibel positionieren lässt, empfehlen wir ein längeres Cinch-Kabel nachzukaufen.

Weiterhin beschweren sich auch einige Kunden über ein leises Hintergrundbrummen der Boxen, nachdem sie den Sound-Sessel eingeschaltet haben. Regelmäßig wird jedoch die abgespielte Musik das Brummen übertönen, sodass wir diesen Punkt eher als unkritisch ansehen.

 

Sitzfläche des Soundsessels

Der Sound-Sessel erinnert ein wenig an einen ausrangierten Formel-1-Sitz. Er ist also wie gemacht für Liebhaber von Rennspielen und vermittelt durch sein sportlcihes Design ein realistisches Fahrgefühl.

Die Hauptsitzfläche in der Mitte ist aus Polyester und die Ränder sind mit hochwertigem Kunstleder überzogen. Auch die Verarbeitung ist gut und die Stoffe sind sauber miteinander vernäht wurden. Die Polsterung ist sehr bequem, was auch das längere Sitzen angenehm gestaltet.

Gerade beim Zocken oder Entspannen wird gerne mal genascht. Falls etwas auf den Sesselbezug fällt ist das in der Regel überhaupt kein Problem. Mit einem feuchten Tuch kann der Fleck auf diesem Material wieder schnell beseitigt werden.

Aufgrund der Form des Sound-Sessels liegt man in einer entspannten Position und kann wirklich gut entspannen. Für größere Personen (ab 1,85m) würden wir den Soundsessel allerdings nicht empfehlen, da die Haltung einigen (größeren) Kunden nach mehreren Stunden unbequem wurde.

 

Komfort

Multimediasessel MonacoPraktisch ist der USB-Port am seitlichen Bedienpanel, denn einen USB-Anschluss hat leider nicht jeder Soundsessel. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Lieder auf dem Ausgabegerät (z.B. MP3-Player) ins MP3-Format konvertiert wurden, da sie sonst nicht abgespielt werden können.

Eine Kopfhörer-Buchse ist auch vorhanden, sodass man auch entspannt alleine Musik hören kann, ohne seine Mitmenschen zu stören.

Zu bemängeln ist, dass der Soundsessel keine Möglichkeit zum verstauen von Kleinigkeiten, wie z.B. dem Controller bietet. Ähnliche Produkte wie z.B. der Musiksessel Henk haben hier an den Seiten Taschen angebracht.

Positiv anzumerken aber ist, dass der Soundsessel eine Klappfunktion hat. Gerade beim Wohnungsputz kann man ihn schnell an den Rand des Zimmers abstellen oder auch leicht in den Kofferaum packen und ihn auf die nächste Party mitnehmen. Aufgrund seines geringen Gewichts von 18kg ist er nämlich auch gut transportierbar.

 

Fazit des Soundsessel-Tests

Der Soundsessel „Monaco“ ist die sportliche Variante aus dem Hause AC Design und im Vergleich zum Modell Henk etwas teurer. So wirkt er auf den ersten Blick wie ein ausgebauter Racing-Sitz von einem Rennauto und ist im Wohn- oder Kinderzimmer ein absoluter Blickfänger. Er eignet sich perfekt zum Zocken und lässt sich nach dem auspacken direkt benutzen und leicht bedienen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier voll und ganz. Das Feedback der Kunden ist überwiegend positiv. Insofern können wir diesen Soundsessel für alle Gamer und Genießer, die weniger ausgeben möchten, definitiv empfehlen. Er ist derzeit in 4 verschiedenen Farben erhätlich.

 

Zu den farblichen Varianten

Direkt zum Sparangebot auf Amazon*